BRUNNER Video Player

Ein Kachelofen auf der Nordseeinsel Borkum


Die Insel Borkum ist um ein kleines Kuriosum reicher. Der bayerische Ofenbaumeister Stefan Ziegler aus Wasserburg am Inn hat auf der westlichsten der deutschen ostfriesischen Inseln, Borkum, einen Auftrag angenommen und umgesetzt, einen Kachelofen mit handwerklichem Speicher und selbst gefertigten, gotischen Kacheln aufzubauen. Er ist sich ganz sicher: Der Kachelofen ist das ideale Heizgerät für das dortige Klima, wenn rauhe Seeluft und waagrecht peitschende Regengüsse den Bewohnern der Insel zusetzen. Denn der Kachelofen ist, wie keine andere Wärmequelle, in der Lage, milde und gesunde Strahlungswärme über viele Stunden hinweg an Mensch und Raum abzugeben. Das macht diesen Holzofen zu einem über Jahrhunderte bewährten und beliebten Wärmespender.

Bitte wartenAmbiente Downloads werden geladen ...
Bitte wartenBitte warten ...